Warum sollten Sie sich für „3D-Druck von Metall“ statt für Guss entscheiden?

Inhaltsverzeichnis

Wussten Sie, dass 3D-gedrucktes Aluminium stärker und langlebiger ist als Aluminiumguss? 

Der 3D-Druck hat heute in der schwedischen Industrie einen großen Stellenwert eingenommen, vor allem weil er oft sehr kostengünstig und umweltfreundlicher ist als übliche traditionelle Herstellungsmethoden. Beim Drehen und Fräsen entsteht beim Bearbeitungsprozess viel Abfall und Gießen Oft sind mehrere Prototypen oder Formen erforderlich, bevor die endgültige Form hergestellt wurde. Du kannst auch 3D-Druck in sehr harten Materialien wie z Titan für deren Bewältigung sonst spezielle Maschinen und Werkzeuge erforderlich wären. 

Die Vorteile des 3D-Drucks gegenüber dem Gießen

Die Wahl des Metall-3D-Drucks anstelle des Gusses hat mehrere Vorteile. Hier sind einige Gründe, warum der Metall-3D-Druck eine vorteilhafte Option sein kann: 

Gestaltungsfreiheit

Der 3D-Druck in Metall ermöglicht die Erstellung komplexer Geometrien und Details, die beim Gießen möglicherweise nur schwer zu erreichen sind. Es gibt dem Designer ein hohes Maß an Freiheit bei der Gestaltung komplizierter Formen und Strukturen. 

Rapid-Prototyping 

Der Metall-3D-Druck ermöglicht ein schnelles Prototyping, was für die schnelle Iteration und Prüfung verschiedener Designkonzepte vor der Produktion von Vorteil sein kann. 

Weniger Materialverschwendung

Gießen bedeutet oft, dass eine bestimmte Anzahl von Prototypen oder Formen erforderlich ist, bevor die endgültige Form vorliegt. Dies kann zu erheblicher Materialverschwendung führen. Beim 3D-Druck in Metall können Objekte direkt aus einem digitalen Modell hergestellt werden, ohne dass Gussformen erstellt werden müssen, wodurch Materialverschwendung reduziert wird. 

Weniger Bedarf an Werkzeugen

Das Gießen erfordert die Herstellung von Formen und Werkzeugen, was ein zeitaufwändiger und teurer Prozess sein kann. Mit dem 3D-Metalldruck können komplexe Teile hergestellt werden, ohne dass teure Formen hergestellt werden müssen, wodurch die anfänglichen Investitionskosten gesenkt werden. 

Maßgeschneiderte und einzigartige Produkte

Der 3D-Druck in Metall ermöglicht die Herstellung individueller und einzigartiger Produkte mit hoher Präzision. Dies kann insbesondere bei der Herstellung von Prototypen, Ersatzteilen oder kundenspezifischen Komponenten von Vorteil sein. 

Inhaltsverzeichnis
Neueste
Unsere sozialen Medien
Ein Bild, das die Infiltration von 100% bei der Bestellung eines 3D-Drucks darstellt
Ein Bild, das darstellt, dass 0% bei der Bestellung eines 3D-Drucks infiltriert wurde

Ein CAD-Programm, das für „Computer-Aided Design“ steht, ist ein wichtiger Bestandteil, wenn es um die Bestellung von 3D-Drucken für industrielle Zwecke geht. CAD-Programme sind spezialisierte Software zur Erstellung detaillierter und genauer digitaler Modelle von Objekten, Komponenten oder Prototypen. Diese digitalen Modelle dienen als grundlegende Blaupausen oder Entwürfe, die für die Herstellung physischer Objekte mithilfe der 3D-Drucktechnologie erforderlich sind.

.STL (Stereolithographie) ist ein Dateiformat zur Darstellung von 3D-Geometrie, insbesondere von Oberflächen aus Dreiecken. Es ist ein gängiges Format im 3D-Druck und wird zur Beschreibung von Modellen verwendet, die in 3D-Druckern gedruckt werden sollen.

.STEP (Standard for the Exchange of Product Data) ist ein Standard zum Austausch von 3D-Modellen und Produktdaten zwischen verschiedenen CAD-Programmen (Computer-Aided Design). Es ist ein gängiges Format in der Industrie und dient der Übertragung detaillierter 3D-Modelle von Bauteilen und Produkten.